Kindergärten, U3 und Krippen

Kindergarten

Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahre sind fit und äußerst mobil. Neben Basteln, Erzählen, Vorlesen und Kuscheln will auch der natürliche Bewegungsdrang ausgelebt werden. Turnen und toben, drinnen wie draußen, läßt unsere Kinder hungrig und durstig werden. Getränke müssen in diesem Alter angeboten und die Kinder auch immer wieder zum trinken aufgefordert werden. Sie sollen auf diese Weise lernen, daß es wichtig ist den menschlichen Wasserhaushalt im Gleichgewicht zu halten, damit sie gesund und fit bleiben.

Die Erzieherinnen achten natürlich auf gesunde Getränke. Hier sind neben Tee vor allem Mineralwässer mit wenig Kohlensäure, gutem Mineralienanteil sowie natrium- und kochsalzarm bestens geeignet. Naturreine Säfte dazu gespritzt ergeben einen gesunden und schmackhaften Durstlöscher. Für Zwischendurch sowie zum Mittagessen sind die großen, preiswerten Flaschen am vorteilhaftesten.

Kinderkrippe

Für unsere Allerkleinsten müssen die Erzieherinnen noch in ganz besonderer Weise sorgen. Teilweise soll die Ernährung nicht mit normalem Leitungswasser sondern mit natrium- und kochsalzarmem Mineralwasser hergestellt werden. Dafür und zum Trinken empfiehlt sich ganz besonders unsere Eichentaler Mineralwasser